Download

Login - Lehrer

MINT logoWebbanner WHEELUP Schule 200x107

 

Kommunales Übergangsmanagement Schule-Beruf im Landkreis Hersfeld-Rotenburg

Das kommunale Übergangsmanagement Schule-Beruf im Landkreis Hersfeld-Rotenburg unterstützt Jugendliche bei ihrer beruflichen Orientierung und bei der Sicherung einer Anschlussperspektive nach der Regelschulzeit.

Vorstellung Job Coach pdfSeit November 2017 ist Frau Marielena Herbst die zuständige Ansprechpartnerin (Job Coach) in der Gesamtschule Schenklengsfeld. Grundsätzlich kann jeder Schüler und jede Schülerin das Beratungsangebot nutzen. Für die Jahrgangsstufen 7 bis 10 des Haupt- und Realschulzweigs werden spezielle Module angeboten. Die Module sollen bei der Berufsfindung unterstützen und einen reibungslosen Übergang von der Schule in den Beruf ermöglichen. Durch das gezielte Herausarbeiten von Stärken und Interessen der Schüler und Schülerinnen werden individuelle Berufswegepläne erarbeitet. Des Weiteren werden die Erstellung von Bewerbungsunterlagen, das Üben und Vorbereiten von Vorstellungsgesprächen, die Recherche über Berufe im Internet und die Suche nach einem passenden Praktikums- bzw. Ausbildungsplatz thematisiert.

 

Das kommunale Übergangsmanagement - finanziert durch den Landkreis Hersfeld-Rotenburg und die Agentur für Arbeit Bad Hersfeld - Fulda - arbeitet eng mit den zuständigen Lehrkräften, Eltern, Berufsberatern und Berufsberaterinnen der Agentur für Arbeit, dem Fallmanagement des kommunalen Jobcenters sowie mit der Jugendarbeit und der kommunalen Jugendhilfe zusammen. Hinzu kommt die Vernetzung mit den regionalen Betrieben und  weiterführenden Schulen. Seit einigen Jahren besteht eine Kooperation mit der Universität Kassel. Gemeinsam mit den Studierenden wird ein MINT-Parcours (MINT = Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) erarbeitet, bei dem die Schüler und Schülerinnen ihre technischen Fähigkeiten austesten können. Zudem werden Berufsorientierungsbausteine (BOZ-Bausteine = BerufsOrientierungsZentrum) angeboten. Die Schüler und Schülerinnen haben hier die Möglichkeit, anhand eines Schnupperpraktikums Einblicke in die verschiedenen Berufsausbildungsmöglichkeiten zu bekommen.

Gerne kann ein Termin für ein Beratungsgespräch vereinbart werden. Frau Herbst ist immer montags und donnerstags im Berufswahlbüro (Raum 26) anzutreffen oder unter folgenden Kontaktdaten zu erreichen:


Marielena Herbst
– Job Coach –

Gesamtschule Schenklengsfeld

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: 06629- 915 00 65