Download

Login - Lehrer

MINT logoWebbanner WHEELUP Schule 200x107

 

Aktuelles

GSS ERINNERT MIT VERSCHIEDENEN PROJEKTEN UND AKTIONEN AN LUTHERS VERDIENSTE UM DIE KIRCHENREFORMATION

Schenklengsfeld, 30.10.2017

Anlässlich des Reformationstages und in Würdigung der Wichtigkeit des Themas Reformation veranstaltete die Gesamtschule eine Reihe unterschiedlicher Aktionen und Projekte in und außerhalb der Schule. Dass Luthers Weitblick, Beharrlichkeit und Mut, sich den Kirchenfürsten und der Geldgier der päpstlichen Führung entgegenzustellen, besondere Anerkennung verdient, darüber waren sich Schulleitung u. Lehrerkollegium einig. Eine Arbeitsgemeinschaft unter Federführung der Fachschaft Religion hatte im Vorfeld die verschiede­nen Projekte koordiniert u. teilweise organisiert.

Dateien:
Mitteilungsblatt Folge 421Autor: U. SchaubNeu
(0 Stimmen)
Datum 2017-11-18
Dateigröße 240.53 KB
Download 0

(MB 420) LESEFEST DER GEMEINDE- UND SCHULBIBLIOTHEK SCHENKLENGSFELD

Schenklengsfeld, 15.09.2017

Die zahlreichen kleinen und großen Gäste, die am Freitagnachmittag zwischen 15.00 u. 18.00 Uhr das Lesefest in der Gesamtschule Schenklengsfeld besuchten, wurden durch das vielfältige u. sehr abwechslungsreiche Unterhaltungsangebot für ihr Kommen bestens belohnt. Unter der Leitung von Frau Gillmann (GSS Bibliothekskoordinatorin) und Frau Nennstiel (Bibliothekarin der Schule) konnten eine große Anzahl von Lehrer/rinnen und Schülern der Gesamtschule für die Mitgestaltung des Lesefestes gewonnen werden.

(2 Stimmen)
Datum 2017-10-29
Dateigröße 212.34 KB
Download 27

 

(MB 419) BETRIEBLICHE AUSBILDUNGSLEITER ZU GAST AN DER GSS

Schenklengsfeld, 04.09.2017

Im Rahmen der mittlerweile vielfältigen Programme u. Projekte der Berufsorientierung an der GSS waren am 04. September Ausbildungsleiter der K + S Kali GmbH und der Firma ACO (beide Firmen ansässig in Philippsthal) zu Gast an der Gesamtschule. Herr Bock (K + S) und Herr Lindemann (ACO) - beide in Begleitung eines aktuellen Auszubildenden - stellten zunächst die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten ihrer Betriebe vor.GSS. Der 'große Bahnhof', also das Empfangskomitee der GSS bestehend aus Schülern der 6. Klassen, der Bläsergruppe, dem Schulchor, den Schülerpaten, der Schulleitung und den Lehrern ließ erahnen, wie wichtig die Aufnahmefeuer u. die neuen Schüler für die Gesamtschule sind.

(0 Stimmen)
Datum 2017-10-29
Dateigröße 148.03 KB
Download 17

(MB 418) DIE GSS BEGRÜßT DIE NEUEN FÜNFTKLÄSSLER

Schenklengsfeld, 15.08.2017

Wie gewohnt pünktlich hatten am Dienstagmorgen um 07.45 Uhr die neuen Fünftklässler der Gesamtschule in Begleitung ihrer Eltern, Großeltern und Geschwister auf der Tribüne der Schulsporthalle Platz genommen und harrten gespannt auf das Programm zu Ehren ihrer Aufnahme in die Schulgemeinschaft der GSS. Der 'große Bahnhof', also das Empfangskomitee der GSS bestehend aus Schülern der 6. Klassen, der Bläsergruppe, dem Schulchor, den Schülerpaten, der Schulleitung und den Lehrern ließ erahnen, wie wichtig die Aufnahmefeuer u. die neuen Schüler für die Gesamtschule sind.

Zum Download des kompletten Artikels